top

Das Stiftungsteam ist kompetent, mit Leidenschaft am Werk und setzt sich aus dem Vorstand, TreuhänderIn, Stiftungsrat und Projektleiter/innen für die jeweiligen Fachgebiete zusammen.

Vorstandsvorsitzende

Christine Ehrlich

Studierte Musiktherapie, Musikwissenschaft und Philosophie und ist seit 1991 am Universitätsklinikum Charité tätig. Als ehrenamtliche Vorstandsvorsitzende der Stiftung engagiert sie sich für interdisziplinäre Kunstprojekte und Öffentlichkeitsarbeit.

Treuhänderin

Nicole Pluta

Als Geschäftsführerin der pur Steuerberatungsgesellschaft und Stiftungsberaterin ist sie die Treuhänderin der Stiftung. Sie leitet die Stiftungsgeschäfte und verwaltet die Stiftungsmittel nach Maßgabe der Stiftungssatzung.

Stellvertretender Vorstand

Dr. rer. nat. Christine F. Kreiner

Studierte pharmazeutische Chemie an der Ludwig‐Maximilians‐Universität in München. Seit 1985 ist sie Unternehmerin. Sie hat verschiedene Firmen im Bereich des Gesundheitswesens gegründet und geleitet. 

Bildungsreferentin, Projektleiterin

Isabella Gabriel Niang

Meisterschülerin der Universität der Künste Berlin. Bereits seit 2008 bei der Stiftungsgründung aktiv, ist die Stiftung nun zu ihrer Lebensaufgabe geworden. Insbesondere ist sie ehrenamtlich für den Aufbau des Zentrums für Bildung und Kultur im Senegal und die Zusammenarbeit mit Deutschland zuständig.

Internationale Kommunikation

Ellen Eiffler

Aufgrund meines großen Interesses an globalen Entwicklungsprozessen und der internationalen Zusammenarbeit, engagiere ich mich seit 2022 ehrenamtlich in der Stiftung. Mich begeistert besonders die Interdisziplinarität unseres Projekts, für dessen wachsenden Öffentlichkeitsauftritt ich mich einsetze.

Kommunikation und Partnerschaften

Tan Bahar

ist selbständiger Unternehmer und leidenschaftlicher Netzwerker mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen Marketing, Informationstechnologie und Musik. Begeistert davon, durch klare Kommunikation und praxisnahe Lösungen Mehrwert zu schaffen. Engagiert in der Stiftung, weil er an die Kraft und Dynamik von gutem Teamwork glaubt. „Wo ein gemeinsamer Wille ist, ist auch ein Weg!“

Kulturbotschafterin

Gerda Müller

ist Diplom-Schauspielerin und steht seit 40 Jahren in vielfältigen Ensembles in Deutschland, Österreich und Frankreich auf der Bühne. Zudem arbeitet sie als Theaterpädagogin mit Jugendlichen, baut Masken und Puppen und schreibt Theaterstücke. Seit 1995 ist sie mit Senegal familiär verbunden. Mit offenem Ohr für Fragen und Ideen entwickelt sie mit großer Begeisterung Theaterprojekte im Kontext zu Stiftungsthemen und für den interkulturellen Austausch.

www.gerda-mueller.de

Stiftungsrätin

Julia Scarlett Lindig

ist Künstlerin, studierte klassischen Tanz und Schauspiel, ist seit 1999 Unternehmerin (IT Agentur webdesign berlin) und Gründerin des interkulturellen Vereins 17Heroes e.V. Sie organisiert seit vielen Jahren transnationale Theateraktionen in u.a. Bangladesh, Rumänien und Kirgistan und Deutschland. In der Stiftung kümmert sie sich um die internationale Kommunikation.

www.scarlin.de | www.17heroes.netwww.webdesign-berlin.de | https://www.instagram.com/julialindig/

Stiftungsrat

Andreas Schmidt

Lernte technischer Zeichner und ist Experte für innovative und ergonomische Automatisierungslösungen, basierend auf Förder- und Handhabungstechnik. Er berät die Stiftung bei technischen Aufgaben. Darüber hinaus setzt er sich für Vernetzung sowie Gewinnung neuer Projektpartner und Förderer ein.

Architektin

Lena Janssen

Studierte Architektur an der Hochschule Bremen und engagiert sich ehrenamtlich in der Stiftung im Bereich des ökologischen Bauens. Seit 2022 begleitet sie im Stiftungsteam das Projekt „Die Sahel erblüht“ und die Planung des Ausbildungszentrums.

Architektin

Cora Pielot

studierte Architektur an der Universität Stuttgart und interessiert sich für die Zukunft des nachhaltigen Bauens, insbesondere für neue Methoden des Lehmbaus. Sie leistet ehrenamtlich einen gesellschaftlichen und ökologischen Beitrag für die Weitergabe und Anwendung von speziellem Wissen auf diesem Gebiet.